TÜV geprüfte Immobilien

Technische Qualitätskontrolle durch die TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

 

Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH überwacht bei vielen Immobilien Projekten die gesamte Bauausführung, durch baubegleitende Prüfungen. Sie erwerben ausgesuchte Immobilien als Kapitalanlage die von den Sachverständigen des TÜV Süd begleitet und geprüft werden.

Die Abnahme des Gemeinschaftseigentums erfolgt durch den Käufer in einer gemeinsam mit dem Verwalter durchzuführenden Begehung. Der Käufer kann auch insoweit, unbeschadet seines Rechts auf persönliche Teilnahme, den Sachverständigen TÜV SÜD Industrie Service GmbH beauftragen und bevollmächtigen, das Gemeinschaftseigentum für ihn abzunehmen.

Die Abnahme des Sondereigentums der Immobilie als Kapitalanlage erfolgt nach bezugsfertiger Herstellung durch den Käufer im Rahmen einer Begehung. Abnahmetermine sind seitens des Verkäufers dem Käufer rechtzeitig, mindestens zwei Wochen vorher, mitzuteilen. Über die Abnahme wird ein Protokoll gefertigt, welches von Käufer und Verkäufer zu unterzeichnen ist und in welchem eventuelle Mängel und fehlende Leistungen aufgenommen werden. Der Verkäufer ist verpflichtet, die in dem Protokoll von ihm anerkannten Mängel innerhalb einer Frist zu beseitigen und fehlende Leistungen zu erbringen.